Student und Arbeitsmarkt
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Infineon
Hightech Unternehmen

MINT WIWI SOWI GEWI
++ ++ + +

Ihre Möglichkeiten bei Infineon:

Bei Infineon sind unsere Erfahrungen mit LMU Studierenden durchgängig positiv. Ob Sie nun also Informatik studieren und sich für Software Engineering begeistern, einen wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund haben und gerne Einblicke in Finance, Einkauf, Personal etc. gewinnen möchten, Ihre Kenntnisse aus dem kommunikationswissenschaftlichen Studium gerne in unsere Communications Abteilung einbringen, oder mit Ihrem Physikwissen an R&D Themen arbeiten möchten – es gibt viele Wege um Teil des Infineon Teams zu werden. Wir freuen uns auf Sie! Bei uns erwarten Sie Raum für Kreativität und Praxiserfahrung mit neuester Technologie.

Das sagt Victoria (Werkstudentin, Talent Network) über Ihre Tätigkeit bei uns:

„Als Werkstudentin bei Infineon schätze ich vor allem das positive und wertschätzende Arbeitsklima und die Übertragung von Verantwortung auf uns Studenten. Am meisten begeistern mich die vielfältigen Einsatzgebiete der Infineon Produkte. Die Produkte sind kaum wahrnehmbar nicht nur täglicher Begleiter im Alltag, sondern werden auch unser Leben in Zukunft stark prägen. Um die technischen Hintergründe auch als LMU BWLerin besser zu verstehen, sind die Kollegen aus der R&D jederzeit zum Austausch bereit und liefern Einblicke in die Wertschöfpung eines global agierenden Tech-Konzerns.“

Erfahren Sie mehr: www.infineon.com/careers 

Mehr Informationen zu Infineon finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen.
Ihr direkter Kontakt: Anna-Maria.Happach@Infineon.com

Als unter den 10 weltweit führenden Anbietern von Halbleitern verbindet Infineon unternehmerischen Erfolg mit verantwortungsvollem Handeln. So macht Infineon den Alltag einfacher, sicherer und umweltfreundlicher. Kaum wahrnehmbar, sind Halbleiter unverzichtbarer Begleiter unseres täglichen Lebens. Unsere Halbleiter verbinden die reale und die digitale Welt: Sie ermöglichen intelligente Mobilität, effizientes Energiemanagement und sichere Erfassung und Übertragung von Daten. Infineon entwirft, entwickelt, fertigt und vertreibt eine Vielzahl an Halbleiter- und Systemlösungen. Dabei liegt der Fokus auf der Automobil- und Industrieelektronik sowie auf Hochfrequenzanwendungen, mobilen Geräten und hardwarebasierter Sicherheit. Das Produktangebot reicht von Standardkomponenten über kundenspezifische Lösungen für Bauteile und Systeme bis hin zu speziellen Komponenten für digitale, analoge sowie Mixed-Signal-Anwendungen. Infineon gliedert seine Aktivitäten in vier Divisionen: Automotive, Industrial Power Control, Power & Sensor Systems sowie Digital Security Solutions.

stud1

Die Arbeit bei Infineon ist mehr als vielfältig.

Die Automotive (ATV) Division von Infineon gestaltet die Zukunft der Mobilität mit hochentwickelten Mikroelektronik-Lösungen, die saubere, sichere und smarte Autos ermöglichen. Sie unterstützt die zunehmende Elektrifizierung von bislang hydraulischen und elektromechanischen Systemen und entwickelt ständig innovative Konzepte in den Bereichen Fahrsicherheit, Komfort und Lichttechnik.

Die Industrial Power Control (IPC) Division von Infineon bietet führende Halbleiterlösungen für die intelligente und effiziente Erzeugung, Speicherung, Übertragung und Nutzung von Energie. Das breite Anwendungsspektrum der IPC-Division reicht von Fotovoltaik- und Windkraftanlagen über Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung, Systeme zur Energiespeicherung und Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge bis hin zu Industrieantrieben, Zügen und Haushaltsgeräten.

Die Power & Sensor Systems (PSS) Division von Infineon bietet eine breite Auswahl an erstklassigen Leistungs- und Sensortechnologien. Hochpräzise XENSIV™-Sensoriklösungen wie MEMS-Mikrofone, Druck- und Radarsensoren, fortschrittliche 3D-ToF-Imager statten IoT-Geräte mit „menschlichen Sinnen“ aus, damit sie auf ihre Umgebung reagieren können. Zusätzlich verstärkt sich mit den nächsten Generationen Si-, SiC- und GaN-basierter Produkte der Fokus auf Effizienz und Zuverlässigkeit bei Stromversorgungslösungen, die smarte Sensing-, Computing- und Aktivierungsfunktionen in intelligente Geräte integrieren. All diese Technologien machen Mensch-Maschine- und MaschineMaschine-Interaktionen energieeffizient, sicher und nahtlos.

Die Connected Security Solutions (CSS) Division von Infineon bietet Sicherheitslösungen für die vernetzte Welt. Seit über 30 Jahren entwickelt DSS Lösungen für einige der weltweit größten Sicherheitsprojekte in den unterschiedlichsten Bereichen wie Unterhaltungselektronik, IT-Equipment, IoT-Geräte, Kreditkarten, elektronische Reisepässe und Personalausweise. DSS ist führend bei der Entwicklung von Sicherheitslösungen, die robusten Schutz für Geräte, Maschinen, Identitäten, geistiges Eigentum und Daten bieten. Als Kompetenzzentrum unterstützt die Division außerdem die drei anderen Divisions von Infineon mit modernster Sicherheitsexpertise.

campus1

So könnte Ihr neuer Arbeitsplatz aussehen (Campeon im Süden von München)

Möglichkeit für Abschlussarbeiten

Offene Themen schreiben wir entweder auf unserer Karriereseite aus, oder sie entwickeln sich durch eine vorangehende Tätigkeit als Werkstudent*in oder Praktikant*in.

Rahmendaten

  • Gründung: 1999 (als Ausgliederung des Halbleitergeschäfts von Siemens entstanden)
  • Mitarbeiter: 47.400 weltweit (Stand November 2019)
  • Umsatz: €9.941 Mio.

Mehr Informationen zu Infineon finden Sie auch auf unseren Social Media Kanälen.

Ihr direkter Kontakt: Anna-Maria.Happach@Infineon.com

Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Stephan Pflaum


Servicebereich